Leichtathleten kommen gut aus Corona Shutdown

Für die Leichtathleten der LG Westallgäu war es der Zweite Wettkampf nach dem Corona Shutdown, der während diesem Zeitraum einen regulären Trainingsbetrieb auf öffentlichen Sportanlagen untersagte. Mit Qualifikationsleistungen für die Bayerischen Meisterschaften und neuen Bestleistungen setzten die Athleten der LG Westallgäu gute Akzente und Resultate beim Sprint.- und Läufermeeting  am vergangenen Wochenende in Gilching. Nach einer längeren Vorbereitungsphase konnten die gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Es war ein Guter Tag, doch ein kleiner Beigeschmack bleibt. Tom Bayer musste im 200 m Lauf bereits nach 30 m verletzt aufgeben. » Weiterlesen

Die eigenen Erwartungen übertroffen 21.3.2020

Die Leichtathleten der LG Westallgäu eröffneten bei den Schwäbischen Cross Meisterschaften in Untermeitingen die diesjährige Freiluftsaison. Auf einer temporeichen, mit mehreren kurzen, steilen Anstiegen versehenen Rundkurs über 1.300 m den es je nach Altersklasse mehrere mahle zu durchlaufen galt, räumten die Läufer der LG Westallgäu so richtig ab. Mit drei Einzel Titeln, zwei Vizemeistern und viermal Platz 3 kamen nochmals weitere zwei Mannschaftstitel und ein 3. Platz, wurden die Erwartungshaltungen weit übertroffen. Die beiden Lindenberger Jara Reichart W9 (7./7:21 min) und Lukas Marszollek M9 (8./7:38 min.) starteten Erstmals auf Schwäbischer Ebene und sammelten auf dem anspruchsvollen 1.300 m Rundkurs ihre Ersten Erfahrungen. Selbst in dieser Altersklasse befinden sich ausgesprochene Crossspezialisten am Start.

» Weiterlesen

Leichtathleten optimal Vorbereitet 11.03.2020

Die Leichtathleten der LG Westallgäu setzen gute Akzente bei den Südbayerischen Hallenmeisterschaften in München, dem traditionellen Auftakt der Hallensaison. Der schneelose Winter machte es möglich und sorgte für hervorragende Trainingsbedingungen im Westallgäu. Eine optimale Vorbereitung brachte die gewünschten Ergebnisse bei den südbayerischen Hallen-Meisterschaften in München. Es zeigt auch, dass man, wenn die Bedingungen stimmen,  durchaus mit den Top 10 in  Bayern mithalten kann. » Weiterlesen

IABS-Kurzbahnmeisterschaft 06.10.2019 in Villingen-Schwenningen

15 Starts, fünf Medaillen und zwei persönliche Rekorde

Das Trio des TV Lindenberg erzielt gute Ergebnisse bei der IABS-Meisterschaft auf der Kurzbahn
Mit einer kleinen, aber feinen Mannschaft ist der TV Lindenberg bei der IABS-Kurzbahnmeisterschaft in Villingen-Schwenningen angetreten. Rebecca Hermann, Miriam Langes und Hannah Wagner vertraten die Farben ihres Vereins sehr gut: » Weiterlesen

Bericht über die Regionalen Bestenkämpfe am 16.03.2019 in Marktoberdorf

Ein Chaostag mit goldenem Happy End
Der TV Lindenberg sammelt fleißig Medaillen bei den Regionalen Bestenkämpfen 

Miriam Langes ist zufrieden. „Der Wettkampf war mal wieder ein voller Erfolg. Auch wenn es eher ein Chaostag war, kamen wir mit vielen Bestzeiten und Medaillen nach Hause. Außerdem bin ich sehr glücklich und stolz, dass ich mich seit dem Kuhschellensprint innerhalb von drei Wochen über 200 Meter Rücken um sechs Sekunden verbessert habe“, sagt die Schülerin. » Weiterlesen

Bericht über das 27. Internationale Mau-Schwimmfest in Memmingen am 30.05.2019

34 Medaillen und vier neue Kampfrichter

Der TV Lindenberg kann nicht nur sportlich auf einen starken Nachwuchs bauen

Jasmin Fulterer brachte es auf den Punkt. „Es hat Spaß gemacht“, sagte die Nachwuchssportlerin nach dem 27. Internationalen Mau-Schwimmfest in Memmingen. Für den TV Lindenberg sprangen neun Wettkampfathleten in das 27 Grad warme Wasser – und holten 34 Medaillen. Zudem stellten sie in zwei Dritteln aller Rennen eine neue persönliche Bestleistung auf. » Weiterlesen

Trainingslager vom 14.-19.04.2019 in Cattolica mit den Schwimmern des TSV 1850 Lindau

In der ersten Osterferienwoche fuhren wir mit der Schwimmabteilung des TSV 1850 Lindau ins Trainingslager nach Cattolica, Italien. Wir absolvierten 2 Trainingseinheiten pro Tag à 2 Stunden. Morgen wurde auf 8 Bahnen Technik und mittags auf 3 Bahnen Ausdauer trainiert. In insgesamt 10 Trainingseinheiten sind wir alle zusammen rund 846 km geschwommen. Außerhalb des Trainings hatten wir Freizeit, die wir meist mit den Anderen beim Völkerball spielen, » Weiterlesen

Bambinischwimmen 2018/2019

Von November 2018 bis April 2019 fand der Bambinischwimmkurs des Turnvereins Lindenberg statt. Immer mittwochs trafen sich 38 Kinder auf vier Gruppen verteilt, um im Grundschullehrbecken die ersten Schwimmversuche zu machen. Die vier- bis sechsjährigen Mädchen und Jungen hatten großen Spaß an dem von Susanne Schmid geleiteten Schwimmkurs. In immer 30 Min. wurden die Jüngsten spielerisch an den Umgang mit Wasser gewöhnt und nach und nach wurden auch die ersten Schwimmversuche unternommen. Bei den Vorschulkindern konnte gleich mit dem Erlernen der Brustschwimmbewegung gestartet werden. Unterstützt von den beiden FSJlern Michael Brünz (TSZ) und Carina Claus (TVL) konnten die Grundbewegungen recht schnell bei den meisten Kindern erlernt werden. Zum Abschluss des Bambini Kurses ging es noch dreimal in das große Hallenbad in Lindenberg. Ziel war es mit den Kindern ihre ersten Schwimmabzeichen zu machen. Fünf Vorschulkinder » Weiterlesen

1 2 3 5