Karate

|| TrainingszeitenAnsprechpartner ||

Von Mönchen in China
Karate ist ein Kampfsport, dessen Ursprünge bis etwa
500 Jahre n. Chr. zurückreichen. Chinesische Mönche, die keine Waffen tragen durften, entwickelten aus gymnastischen Übungen im Lauf der Zeit diese spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung.

Die Karateabteilung bietet:

  • Erlernen der Grundzüge von Karate
  • Erlernen von Methodik und Technik
  • Vorbereitung zu Gürtelprüfungen

Die Werte und die Philosophie von Karate lassen sich so zusammenfassen:

  • Im Vordergrund stehen Selbstbeherrschung und Konzentration
    Die Achtung des Gegners steht an oberster Stelle.
  • Ein Sport für Körper & Geist
    Neben Körperbeherrschung spielen Konzentration und Entspannung eine gleichwertige Rolle
  • Eine moderne und wirksame Selbstverteidiung
    Wer bei einem Angriff ruhig bleibt und seine Geschicklichkeit einsetzt, kann sich gut verteidigen.
    Ideal auch für Mädchen und Frauen!
  • Ein Sport für alle
    Karate fördert Gesundheit und Wohlbefinden in jedem Alter.
  • Wettkampf & Tradition
    Verschiedenen Wettkampftechniken liegen alte Traditionen zugrunde.

Detailliertere Informationen über Karate finden Sie hier.


Trainingszeiten

Unterstufe ab 6 Jahren Donnerstag 19:00 – 20:00 TH Gymnasium unten
Allgemeines Training Montag 19:30 – 21:00 TH Gymnasium unten
Oberstufe Donnerstag 20:00 – 21:30 TH Gymnasium unten

 


Ansprechpartner