Eltern und Kind Turnen

Freude am Sport: Turnen für Kleinkinder

Eltern und Kind Turnen beim Turnverein Lindenberg
ab 1,5 Jahren am Dienstag 17.00 – 18:15 in der Turnhalle Gymnasium unten mit Magdalena Meister

Der Turnverein Lindenberg (TVL1858) bietet seit vielen Jahren schon für die „Kleinsten“ die Möglichkeit, mit ihren Eltern erste Bewegungserfahrungen in der Turnhalle zu sammeln. Die „Zwerge“ sollten jedoch laufen können.
Mit Mama oder Papa oder anderen Bezugspersonen gemeinsam zu Turnen bedeutet, dass das Kind mit vertrauten Personen in einer geschützten Umgebung erfährt, dass Bewegung Spaß macht. Hier krabbeln die Minis durch Tunnels, purzeln über dicke Matten, klettern auf und über Kästen. Mutig kriechen sie über schmale Bänke und springen an Mamas oder Papas Hand, in ”ungeahnte” Tiefen
Spielerisch werden sie also an verschiedene Bewegungsformen herangeführt. Motorische Grundfähigkeiten werden ausgebaut und geübt. Die Gleichgewichtsfähigkeit wird geschult durch Balancieren auf Schwebebalken oder Langbänken. Rutschen und Gleiten kräftigen den Schulterbereich, Arme und Beine. Hüpfübungen fördern die Rhythmusfähigkeit der Kinder.

 

Auch neusten Erkenntnissen der Sportwissenschaft zeigen, dass Kids, die sich bewegen, weniger Unfälle im Alltag haben.

Unter fachkundiger Leitung finden die Übungsstunden wöchentlich jeweils am Dienstag von 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr in der Gymnasium Turnhalle statt. Frau Magdalena Meister ist Sportlehrerin und als junge Mutter kennt sie natürlich die Wünsche der Kinder.

Der TVL bietet kostenlose Schnupperstunde zum Kennenlernen an.