1500 Meter in weniger als 22 Minuten
Als einziger Schwimmer des Vereins hat Justin Herthnek die Farben des TV Lindenberg bei der Bezirksmeisterschaft auf der Langen Strecke in Augsburg vertreten. Und das mit Erfolg: Der 13-Jährige wurde Vierter über 1500 Meter Freistil in seinem Jahrgang. Auf der für ihn ungewohnten Distanz schlug er nach 21:37,08 Minuten an.

Justin Herthnek holt dreimal Gold
Beim Sprintpokal in Ravensburg am 24.und 25.11.2018 trifft der TV Lindenberg auf starke Gegner
Lindenberg:  Diesmal war die Konkurrenz besonders stark: Württembergische Meister, Süddeutsche Meister, Deutsche Jugendmeister. „Das spricht schon für Qualität“, findet Daniela Späth, die für den TV Lindenberg als Kampfrichterin im Einsatz war. Dennoch konnte sich die Ausbeute der TVL-Wettkampfschwimmer beim 39. Internationalen Ravensburg-Sprintpokal wieder einmal sehen lassen: Das achtköpfige Team erreichte acht Medaillen und 19 persönliche Bestzeiten – und das mit nur insgesamt 25 Starts.

Saisonabschluss der TVL-Schwimmer
Großer Andrang beim Waldsee-Hock
Lindenberg:  Zum Saisonabschluss traf sich am 24.Juli die Schwimmabteilung dieses Jahr zu einem Abschluss-Hock am Waldsee. Die Organisatoren freuten sich sehr, dass dieser Einladung neben den Wettkampfschwimmern und deren Familien auch die Breitensportler gefolgt sind. So nutzten über 70 Teilnehmer bei wunderschönstem Wetter die Gelegenheit sich außerhalb des Hallenbades kennenzulernen und zu unterhalten. Überrascht von so einem großen Andrang, konnten Dank der Lindenberger Wasserwacht, noch kurzfristig zusätzliche Sitzgelegenheiten angeboten werden.

Joomla templates by a4joomla